Einführungskurs Amphibien Thurgau, Kursnr. 22-504

Datum

23. Februar 2022 - 29. Juni 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

Ganztags
Kategorie

Preis

CHF240.00

Weitere Informationen

Veranstaltungsseite

Veranstalter

info fauna - Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz (karch)
info fauna - Koordinationsstelle für Amphibien- und Reptilienschutz in der Schweiz (karch)
Telefon
+41 32 718 36 00
E-Mail
info.fauna@unine.ch
Webseite
https://www.unine.ch/cscf/de/home.html

Standort

Naturmuseum Thurgau
Naturmuseum Thurgau, Freiestrasse 24, 8510 Frauenfeld
PROGRAMM

Der Kurs ist ein Einstieg in die Amphibienkunde im Freiland. Im Kurs werden folgende Themen behandelt:

  • Allgemeine Biologie wie Körperbau und -funktionen, Fortpflanzung und Entwicklung, Amphibienwanderung
  • Artenvielfalt, systematische Einteilung der einheimischen Arten
  • Kennenlernen aller in der Region vorkommenden Amphibienarten (Bestimmungsmerkmale, Lebensweise, ökologische Ansprüche, Rufe). Kennenlernen von Laich und Larven der häufigen Arten.
  • Verschiedene Lebensräume der Amphibien
  • Gefährdung der Amphibien, Schutz- und Fördermassnahmen

Kursleiter:
Kim Krause

Kursort:
Naturmuseum Thurgau, Freie Strasse 24, 8510 Frauenfeld sowie diverse Exkursionsorte

Kursdaten
Die genauen Kursdaten können Sie dem Informationsblatt zur Veranstaltung entnehmen.

Preis:
CHF 240.-
Anreise zu den Exkursionen: mit ÖV oder PW in Fahrgemeinschaften. Die Anreise ist im Preis nicht inbegriffen.

Zielpublikum:

  • Alle Interessierten (mit oder ohne biologische Vorbildung)
  • Interessierte Personen aus den Bereichen Naturschutz, Forst- und Landwirtschaft, Jagd, Fischerei etc.
  • Personen aus Verwaltung, Kommissionen von Gemeinden und Kantonen
  • Studierende (es gibt keine Kreditpunkte)

Ziele:
Die TeilnehmerInnen lernen alle Amphibienarten der Region kennen und korrekt bestimmen. Sie besuchen verschiedene Lebensräume der Arten und werden mit der Erfassung im Feld vertraut. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Biologie der Amphibien und wissen über Gefährdung, Schutz- und Fördermassnahmen Bescheid.

EXPORT
Nach oben scrollen